Relaunch

Verband Bayerischer Papierfabriken e.V. (VBP) Workshop, Content Management, Development, Frontend-Entwicklung, Konzeption, Projektmanagement, Screendesign, Usability/User Experience

Neuer Online-Auftritt für die Bayer. Papierindustrie

Verband der Bayerischen Papierindustrie: Website und Newsletter-System auf neuestem Stand

 
 

Als Zusammenschluss dreier Verbände vertritt die BayPapier die Interessen der bayerischen Papier- und Verpackungsindustrie auf unterschiedlichsten Ebenen. Mitgliedern werden dabei vor allem über Website und Newsletter wichtige Services und Leistungen geboten. Umso wertvoller erwies sich der Wechsel auf eine von FIGGE+SCHUSTER entwickelte moderne Systemlösung.

 
 

Kunde

Unter dem Dachnamen BayPapier haben sich der Verband der bayerischen Papier, Pappe und Kunststoff verarbeitenden Industrie e.V., der Verband Bayerischer Papierfabriken e.V. und der Arbeitgeberverband Bayerischer Papierfabriken zu einem schlagkräftigen Verbund vereint. Seit vielen Jahren vertritt er erfolgreich die Interessen der bayerischen Papier- und Verpackungsindustrie mit ihren rund 21.000 Beschäftigten.

 
 

Projekt und Aufgabenstellung

Ein technisch wie optisch in die Jahre gekommener, Typo3-basierender Webauftritt samt hohem Pflegeaufwand, der aufgrund der erforderlichen Spezialkenntnisse nur von einer Person erbracht werden konnte: Allein aus diesem Grund stand bei der BayPapier dringend Ersatz für die bisherigen Lösungen und Systeme für Website und Newsletter an.

Auch die Beschränkung auf einen einzigen Zugang pro Unternehmen zum Mitgliederbereich der Website bildete ein nicht mehr tragbares Manko, nachdem sich dadurch in der Regel mehrere Personen Zugang und Passwort teilen mussten. Nach längerem Screening verschiedener Agenturen ging auch dieser komplexe Auftrag an uns.

 
 
Optimiert für alle Endgeräte
 
 

Lösung (technisch)

Basierend auf dem bewährten System Weblication CMS, entwickelten und programmierten wir für BayPapier einen modernen Webauftritt. Dank der intuitiven Bedienbarkeit von Weblication lässt er sich auf Kundenseite von allen Mitarbeitenden schnell und einfach pflegen und aktualisieren, zum Beispiel für das Einfügen neuer Texte und Bilder. Sämtliche Anforderungen an ein modernes Responsive Design sind voll erfüllt, so dass die Website auch auf mobilen Endgeräten wie etwa Smartphones immer optimal dargestellt wird.

Im Unterschied zur Vorgängerlösung, die Mitgliedsunternehmen jeweils nur einen firmenspezifischen Zugang zum Mitgliederbereich ermöglichte, sind nun auch personengebundene Zugänge möglich, etwa für Geschäftsführer und Personalverantwortliche. Inhalte können zudem sowohl für Benutzergruppen als auch für individuelle Benutzer ganz nach Bedarf freigeschaltet oder blockiert werden, etwa abhängig von Hierarchiestatus oder Verbandszugehörigkeit.

Eine von FIGGE+SCHUSTER neu geschaffene Schnittstelle ermöglicht es, Inhalte aus der Website mit wenigen Mausklicks in den wöchentlich erscheinenden Mitglieder-Newsletter zu übernehmen, inklusive automatischer Formatierung und Optimierung von Texten und Bildern sowie automatischer Verlinkung zu weiterführenden Inhalten.

Bei der Bereitstellung arbeitsrechtlicher Dokumente – eine wichtige Serviceleistung, die über die Website erbracht wird – profitieren Nutzer zudem von diversen neuen hilfreichen Filter- und Suchfunktionen.

 
 
Features des neuen Online-Auftritts
 
 

Lösung (optisch/inhaltlich)

Mit einem komplett neuen, ansprechenden Design sorgt der neue Webauftritt von BayPapier auch optisch für frischen Wind. Eine markante Farbgebung, verbunden mit bewusst großzügigem Anteil an Weißraum, verleiht der Seite nicht nur einen hohen Wiedererkennungswert, sondern unterstützt auch eine optimale Lesbarkeit.

Vorteile und Nutzen

Pflege und Änderungen der neuen Website sind dank Weblication heute ein Kinderspiel und erfordern keinerlei besondere Kenntnisse mehr. Mitgliedsunternehmen profitieren neben der Möglichkeit eines persönlichen Zugangs zum Mitgliederbereich auch von einer besseren Auffindbarkeit arbeitsrechtlicher Dokumente. Newsletter sind besonders schnell und einfach erstellt, Inhalte aus der Website lassen sich dabei mit wenigen Mausklicks einfügen.

 
 

Das Wichtigste im Überblick

  • Modernes, bedienerfreundliches und hochwertiges Redaktionssystem
  • Schnelle und einfache Pflege der Website ohne besondere Fachkenntnisse
  • Möglichkeit für personengebundene Zugänge zum Mitgliederbereich
  • Schnelles Auffinden arbeitsrechtlicher Dokumente für Mitglieder
  • Schnelles Einfügen von Website-Inhalten in Newsletter
  • Hochwertiges Design

Smartphone Ansicht
 
 
 
 
 

„FIGGE+SCHUSTER löste souverän und kompetent unsere diversen technischen Anforderungen – in Form einer technisch wie optisch ansprechenden Website samt webbasiertem Newsletter-System.“

Dr. Thorsten Arl, Hauptgeschäftsführer, BayPapier

Website Relaunch BayPapier

Verband Bayerischer Papierfabriken e.V. (VBP) - Konzeption und technische Umsetzung des neuen Online-Auftritts der Bayer. Papierindustrie. Umstellung von Typo3 auf Weblication CMS.
 

Daten­schutz­ein­stellungen

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden von den externen Komponenten ggf. auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Komponenten können Sie jederzeit widerrufen.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung