Website Relaunch

DRESCHER+LUNG GmbH Analyse, Bildkonzept, Content Management, Development, Frontend-Entwicklung, Konzeption, Projektmanagement, Screendesign, Usability/User Experience

DRESCHER+LUNG

Das Unternehmen DRESCHER+LUNG ist im Bereich der Gesundheitsversorgung und Vorsorge tätig. Heute betreibt das Unternehmen fünf Filialen (Sanitätshäuser, Orthopädie-Schuhtechnik, Orthopädie-Technik).

Zusätzlich zu diesen Leistungen werden über das reha team Reha-Produkte, sowie über das care team der Pflegebedarf angeboten (reha team und care team basieren auf einem Franchise-System und werden in zwei Filialen bzw. einer Filiale vorgehalten).

Informativ statt kurz und knapp

Unsere Aufgabe war es, eine neue, moderne, zukunftssichere und erweiterbare Website im Responsive Webdesign zu schaffen. Dabei wurde in drei Stufen vorgegangen:

1. Stufe: Basis-Website
Die Basis-Website soll auf Basis eines zukunftsfähigen und leicht zu bedienendem Content Management System (CMS) ein modernes Design gemäß dem bestehenden Corporate Design bieten. Ziel der Basis-Website ist es, das Unternehmen darzustellen und Image-Pflege zu betreiben. Jedoch darf das Thema SEO dabei keinesfalls vernachlässigt werden.

Menüansicht der Website

Nachfolgend werden Seiten bzw. Seitenbereiche, Inhalte und Funktionen stichpunktartig aufgeführt, die in der neuen Website enthalten sein sollen:

  • Unternehmensbeschreibung inkl. Standorte und Ansprechpartner
  • Leistungsspektrum und Serviceangebote (detailliert mit Unterseiten und ggf. Nennung/Zuordnung zu Filialen)
  • Testimonials (Kunden, Mitarbeiter, Mittler, Lieferanten)
  • Stellenausschreibungen
  • sog. CtA-Elemente (CtA = Call-to-Action) wie z.B. Ansprechpartner mit Foto und Telefonnummer, Kontaktformulare, Rückruf-Anforderung, etc.
  • Online-Shop als Link und "just-in-motion" (ebenfalls nur als Link, ggf. aber mit vorgelagerter Informationsseite, die den Link beinhaltet)

2. Stufe: Erweiterung um Online-Services
In dieser Ausbaustufe wurde die Website um Online-Services erweitert, die zum einen Nutzen für die (potentiellen) Kunden bieten und zum anderen die Mitarbeiter des Unternehmens entlasten. Dazu zählen beispielsweise:

  • Online-Terminvereinbarung
  • Bereitstellung von Gebrauchsanweisungen und ggf. weiteren Dokumenten für den Download
  • Bereitstellung von Vortragsunterlagen (geschützt, nur nach Authentifizierung)
  • Rückmeldungen durch Kunden (Lob und Tadel)
 
Umfangreiches Menü auf den mobile Devices
 
 

3. Stufe: Content-Erweiterungen

In der dritten Stufe ging es darum, den Content der Website zu erweitern, um für die Nutzer ergänzende Inhalte zu bieten, z.B.

  • Blog mit Artikeln rund um das Thema Gesundheitsversorgung und Vorsorge
  • Video-Inhalte (z.B. Gebrauchsanweisungen als Videos, Blick in die Werkstatt/Fertigung, Erklärungen und Tipps in Form von Videos, ...)
Technische Aufgabe des Relaunches

Für die Basis-Version in Stufe 1 und 2 wurde durch die Agentur die Konzeption, das Design und die Umsetzung erarbeitet. Initiale Texte wurden vom Auftraggeber geliefert, die Agentur optimierte und lektorierte insbesondere aus SEO-Sicht .

Um passendes Bildmaterial für die Website zu haben, wurde vom Auftraggeber ein Foto-Shooting durchgeführt. Die Agentur erstellte hierfür ein Fotografen-Briefing und stellte Kontakte zu Fotografen herstellen soll. Um sicher zu stellen, dass die für die Website benötigten Motive in der benötigten Art und Weise erstellt werden, wurde direkt mit dem Fotografen zu kommuniziert.

 

Konzept und Layout

Das Projekt wurde mit einem Kick-Off-Workshop in den Räumen der Agentur begonnen. In diesem Workshop konnten wir noch mehr Details über das Unternehmen erfahren. 

Konzeption in Form von Wireframes

Die wesentlichen Ergebnisse des Kick-Off-Workshops wurden analysiert und auf dieser Basis die Konzeption der Website vorgenommen. Dabei wurde auf hohe Benutzerfreundlichkeit und Auffindbarkeit von Informationen sowie auf gute Suchmaschinenoptimierung geachtet.

Als Ergebnis der Konzeptionsphase präsentierten wir eine neue Sitemap und den grundlegenden strukturellen Aufbau der neuen Website in Form von sog. Wireframes.

Nach Absprache der Konzeptionsergebnisse begannen wir mit der Erstellung des Designs für Ihre neue Webseite. Unter Beachtung des Corporate Designs erstellten wir ein vollständiges Design inkl. Navigationspunkte und bis dato bestehenden realen Inhalten.

 

Das Design der Startseite gab die grundlegende Anmutung der Website vor. Nach Freigabe visualisierten wir weitere Unterseiten in Form eines klickbaren Prototyps. Somit konnte das Aussehen sowie die Anmutung der zukünftigen Website "fühlbar" dargestellt werden.

Website Relaunch für Drescher+Lung GmbH

DRESCHER+LUNG GmbH - Website Relaunch für DRESCHER+LUNG
 

Daten­schutz­ein­stellungen

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden von den externen Komponenten ggf. auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Komponenten können Sie jederzeit widerrufen.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung